Dr. med. Gerd Wohlrab

1991 eröffnete Dr. med. Gerd Wohlrab, als zunächst einziger niedergelassener Kieferchirurg in Mecklenburg-Vorpommern, seine Praxis in Neubrandenburg.

Als reine Überweiserpraxis arbeitet der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg derzeit mit ca. 400 Zahnärzten aus der Region zusammen und hilft da weiter, wo diese an ihre Grenzen stoßen.

Ein Schwerpunkt des Leistungsspektrums ist die Implantologie, bei der dem Patienten eine künstliche Zahnwurzel in den Knochen eingepflanzt wird. Darauf findet der Zahnersatz sicheren Halt und ist dann wesentlich langlebiger und fester als herkömmlicher Zahnersatz.

Zur exakten Implantatplanung nutzt Dr. med. Gerd Wohlrab den Digitalen Volumentomographen NewTom. Anhand der ermittelten Daten ist es möglich, präzise Schablonen anzufertigen, mit denen eine minimalinvasive und somit schonende Behandlung des Patienten erfolgen kann.

Mit Hilfe der Ozontherapie ist das Praxisteam in der Lage, völlig schmerzfrei das Zahnfleisch zu desinfizieren, und die Mundhöhle von schädlichen Keimen zu befreien.

Weiterer Schwerpunkt ist die Ästhetische Lasermedizin. Sieben verschiedene Laser für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche stehen hier zur Verfügung, um Haare, Tätowierungen oder Hautveränderungen jeglicher Art zu entfernen.

Professionell, erfahren und kompetent - Dr. med. Gerd Wohlrab.

Weitere Infos zu: Dr. med. Gerd Wohlrab

Dr. med. Gerd Wohlrab

Friedrich-Engels-Ring 2
D-17033 Neubrandenburg

Tel.: +49 (0)395 / 5441794
Fax: +49 (0)395 / 5441793

Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr