Anima medizinische Versorgung für Frauen

Anima, das einzigartige Sanitätshaus für Frauen in Mainz. Wir bieten Ihnen einen professionellen und frauengerechten Verkauf und Beratung in Bezug auf medizinische Hilfsmittel in den Bereichen Kompressionstherapie mit Kompressionsstrümpfen, und apperativer Kompressionstherapie, Brustprothetik und Dessous bei Zustand nach Brustoperationen.

Schwangerschaftswäsche und Still-Bhs gehören dabei ebenso zu unserem Sortiment wie eine große Auswahl an hochwertigen und stilvollen Corsagen. Anima- medizinische Versorgung für Frauen, denn wir haben verstanden was Frauen brauchen.

Get Adobe Flash player

Weitere Infos zu: Anima medizinische Versorgung für Frauen

Anima medizinische Versorgung für Frauen

Schillerstrasse 26-28
D-55116 Mainz

Tel.: +49 (0)6131 / 619418
Fax: +49 (0)6131 / 6279019

„Anima weiß was Frauen brauchen“


Frauengerechte Beratung im Bereich der medizinischen Versorgung ist leider immer noch eine sprichwörtliche Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Diesem Umstand wirkt seit Jahren das gut eingeführte Fachgeschäft Anima in Mainz entgegen. Anima - das einzigartige Sanitätshaus, „Frauengerechte Beratung und Verkauf von medizinischen Hilfsmitteln“.



Soweit die Eigendefinition. Aber schon beim Betreten erfährt die Kundin eine Atmosphäre der Kompetenz, Modernität und Diskretion. Diese ist umso wichtiger, da medizinische Versorgung einen sehr intimen Bereich im Leben eines Menschen darstellt.

Irena Chylarecki, die Gründerin von Anima, setzt bewusst die Schwerpunkte des Angebots in den Bereichen Kompressionstherapie mit Kompressionsstrümpfen und apparativer Kompressionstherapie, Brustprothetik und Dessous bei Zustand nach Brustoperationen sowie Schwangerschaftswäsche und Still-Bhs.

Ergänzend dazu ist die große Auswahl an hochwertigen und stilvollen Korsagen. „Medizinische Beratung ist nämlich nicht unbedingt gleichbedeutend mit kassenärztlich verordneten Hilfsmitteln. Medizinische Hilfsmittel können durchaus modern, stilvoll und auch sexy sein“, meint Irena Chylarecki.

Hintergrund:

Die moderne Berufswelt und die Doppelbelastung- Familie und Beruf hinterlassen deutliche Spuren
überwiegend sitzende oder stehende Tätigkeiten, mangelnde Bewegung, eine hormonelle Umstellung z.B. während und nach einer Schwangerschaft und die Einnahme der Anti-Baby-Pille haben zunehmend Venenleiden zur Folge. Mittlerweile leiden über 20 Millionen MitbürgerInnen unter diesen Belastungen Die Angebote im Bereich Kompressionstherapie mit Kompressionsstrümpfen sollen genau diese Problematik unterstützen helfen.

Krankheiten wie Brustkrebs, die jede achte Frau in der Bundesrepublik Deutschland betreffen oder Harn- bzw. Stuhlinkontinenz verlangen nach einer fachgerechten Therapie und Nachsorge.

Deshalb will Anima den betroffenen Frauen in einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Beteiligten des Gesundheitswesens, die bestmöglichen Lösungen zur individuellen Versorgung anbieten.

Diese spiegelt sich auch in der hauseigenen Philosophie wider. Qualität und Kompetenz statt Mängelbeseitigung, Gesellschaftliche Verantwortung statt Absatz/Umsatzsteigerung, Kosten vermeiden statt Kosten senken, (z.B. durch rechtzeitige Früherkennung), Preiswert statt billig.

Punkte, die Anima zum idealen Ansprechpartner im bereich der medizinischen Versorgung machen. Die Lebensqualität zu verbessern, zu erhalten oder wiederherzustellen, ist diesen Grundsätzen übergeordnet.

Anima ist Ansprechpartner in den Bereichen:

  • Zustand nach Brustoperationen
  • Kompressionstherapie
  • Thromboseprophylaxe
  • Venenleiden
  • Phlebödem
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Inkontinenz


Darüber hinaus bietet Anima:

  • professionelle und persönliche Beratung in den o.g. Bereichen
  • individuelle und maßgeschneiderte Brustprothesen-Versorgung auch mit feinsten Dessous
  • fachgerechte Anpassung von Kompressionsstrümpfen, Bandagen und Prothesen
  • Versorgung nach Verbrennung
  • apparative intermittierende Kompressionstherapie
  • Venenfunktionsmessung
  • Schwangerschafts-BHs und Badeanzüge


Des Weiteren Beratung/Hilfe bei:

  • Arzt- bzw. Krankenhaussuche
  • Therapiemöglichkeiten
  • Patientenrechte
  • Informationsmaterial
  • Seminare

Die Fachkompetenz – in Form einer Ärztin sowie zwei Sanitätshausfachfrauen, zwei Krankenschwestern, die ausgeprägte Patientinnenorientierung, die Fokussierung auf Bereiche, die für Frauen sehr wichtig sind, sowie die große Produktpalette, der Service und das schöne Ambiente machen Anima eben zu dem was es seit Jahren ist – das einzigartige Sanitätshaus in Mainz.


Kontakt:

Anima/ Irena Chylarecki

Schillerstraße 26-28
55116 Mainz

Tel. : +49 (0) 61 31 - 61 94 18
Fax : +49 (0) 61 31 - 62 79 019

Internet: www.anima-mainz.de
EMail: Anima-Mainz@gmx.de


Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr