Arztpraxis für Naturheilkunde und Chinesische Medizin Ewa Bartusch

Die Ursachen zu finden und Patienten dauerhaft zu behandeln, ist das Anliegen der Ärztin für Naturheilkunde und chinesische Medizin, Ewa Bartusch. In einem individuellen Gespräch geht man detailliert genau auf einzelne Beschwerden ein, um das Krankheitsbild ganzheitlich zu erfassen.

Das modernste Diagnose und Therapieverfahren, META-Scan, ermöglicht es, sowohl chemisch-physikalische Prozesse im menschlichen Körper als auch den energetischen Zustand des Organismus zu erfassen und bildlich darzustellen. Zusätzlich prüft es präzise auf Belastungen in den Bereichen Allergien, Umwelt und Impfschäden und chronischen Entzündungen. Die Colon-Hydrotherapie regeneriert schonend den Darm die Basis ihrer Abwehrkraft. Die Matrix-Regenerations-Therapie verbessert die Regulationsfähigkeit ihres Organismus. Akupunktur und chinesische Arzneikräuter sorgen für die Wiedergewinnung ihrer Lebensqualität.

Privatpraxis für Naturheilkunde Ewa Bartusch

Ihre Gesundheit in erfahrenen Händen.

Get Adobe Flash player

Weitere Infos zu: Arztpraxis für Naturheilkunde und Chinesische Medizin Ewa Bartusch

Arztpraxis für Naturheilkunde und Chinesische Medizin Ewa Bartusch

Ahrenshooper Zeile 9
D-14129 Berlin-Schlachtensee

Tel.: +49 (0)30 / 8017288
Fax: +49 (0)30 / 80903102


Arztpraxis für Naturheilkunde und Chin. Medizin


Chronische Beschwerden beeinträchtigen die Lebensqualität. Die erfahrene Ärztin Ewa Bartusch verbindet traditionelle und hochmoderne Diagnose- und Therapiesysteme, um den menschlichen Organismus in seiner Ganzheit zu verstehen und zu behandeln. Hohe Kompetenz und ein großes Leistungsspektrum – Allopathie, Chin. Medizin, Akupunktur, Arzneikräuter, Colon-Hydro- und Matrix-Regulations-Therapie und bioenergetischer ETAScan – lassen den Patienten neue Lebensenergie gewinnen.


Im Süden Berlins, in einer ruhigen Alleestraße gelegen, hat sich die Privat-Praxis für Naturheilkunde von Ewa Bartusch einen Ruf weit über die Landesgrenzen hinaus erworben. Wohl auch wegen des ausgefeilten Leistungsspektrums der erfahrenen Medizinerin. Im Sinne einer ganzheitlichen Beratung und Therapie bietet Eva Bartusch eine Kombination aus Traditionell Chinesischer Medizin und zahlreichen hoch modernen Alternativmedizinischen Diagnose- und Therapieformen. Das Leistungsspektrum umfasst:

Chinesische Medizin

In der Vorstellung der chinesischen Medizin entstehen die Krankheiten im menschlichen Körper durch das Ungleichgewicht zwischen zwei Polaritäten (Yin und Yang). In einem ausführlichen Gespräch werden Symptome und Krankheitsgeschichte besprochen und analysiert. Zusammen mit der Puls- und Zungenuntersuchung wird die Art der Disharmonie bestimmt. Daraus ergibt sich eine individuell auf den Patienten genau abgestimmte Therapie. Mittels Akupunktur, Moxibution, Schröpfen, chinesischer Arzneikräuter und Ernährungstherapie wird der Fluss der Lebensenergie wieder hergestellt und die Selbstregulation des Organismus angeregt.

Homöopathie

Ist eine Heilkunst, die den Patienten nach dem Grundsatz behandelt: “Ähnliches wurde durch Ähnliches geheilt“ (nach dem Begründer Samuel Hahnemann). Als Reiz- und Regulationstherapie gibt sie dem Körper die Möglichkeit, das körperliche und seelische Gleichgewicht wieder herzustellen.

Matrix-Regenerations-Therapie

MRT ist eine gründliche Basisentgiftung des Bindegewebes (Matrix). Es aktiviert und entlastet das Bindegewebe von den Folgen chronischer Krankheiten, Allergien, Abwehrschwäche und Umweltbelastungen. Mit einer Saugmassage am Rücken werden die Durchblutung verstärkt, die Entgiftung angeregt, das Lymph- und Immunsystem aktiviert.
Durch eine parallel verlaufende schwache Gleichstrombehandlung wird das Gewebe regeneriert und entsäuert, Schlacken und Toxine werden gelöst und abtransportiert.

Colon-Hydrotherapie

Durch eine sanfte Infusion von mit Sauerstoff angereichertem Wasser werden Abfallstoffe von den Wänden des Darmes entfernt. Das verhindert Gährungs- und Fäulnisprozesse im Darm – Ursache vieler chronischer Erkrankungen. Dieser Prozess wird mit homöopatischen Mitteln unterstützt. Anschließend findet ein Darmfloraaufbau mit spezifischen Bakterienkulturen statt.

ETAScan

ETAScan ist ein Diagnose- und Therapiesystem, das auf Erkenntnissen der Bioenergetik und Quantenmedizin beruht. Danach befindet sich jede Form von Materie (auch menschliche Körper) in einem Zustand ständiger Schwingung. Diese Schwingung erzeugt Frequenzmuster, die von ETAScan abgetastet werden. Mit Hilfe einer ausgereiften Software werden die aktuellen Meßwerte des Patienten mit energetischen Krankheitsbildern verglichen und damit Defizite, Störungen und Belastungen erkannt. Alle Vorgänge werden auf einem Computerbildschirm dargestellt und komplexe Zusammenhänge und Ursachen der Störungen in den Bereichen Organbelastung, Mikroorganismen, Viren, Parasiten, Schwermetalle Elektrosmog, Geopathie, Umwelttoxine, Allergien und Nahrungsmitteln aufgezeigt. Weiter wird die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Medikamenten und Heilmitteln, Nahrungsergänzungsprodukten und Nahrungsmitteln getestet. Therapievorschläge können sofort auf ihre Wirksamkeit geprüft werden.

Dieses innovative Verfahren ermöglicht eine schnelle, schmerzfreie und effiziente Therapie, sowohl bei akuten, als auch chronisch-degenerativen Beschwerden.

Die ETAScan-Technologie wurde in umfangreichen Versuchsreihen, vor allem in der Raumfahrt, erprobt.

Weiterführende Informationen über das komplette Leistungsspektrum erhalten Sie unter:

Ewa Bartusch
Ärztin, Naturheilverfahren

Privatpraxis

Ahrenshooper Zeile 9
14129 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 / 80 17 28 8
Fax: +49 (0) 30 / 80 90 31 02

Internet: www.arztpraxis-bartusch.de


Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr