Beratungen im Bauwesen

Beratungen im Bauwesen: Unternehmen, Bauherren und Architekten nutzen das breite Leistungsspektrum des Ingenieurbüros von Dipl.-Ing. Dietmar Lanvers in Emsdetten.

Beratung, Planung und Betreuung: Schwerpunkte in den Sektoren bautechnische Dienstleistungen bilden effektive Tragwerksplanungen, mit bspw. der Entwicklung kostenoptimierter Baukonstruktionen und Werkstoffauswahl moderne Brandschutzplanung für Neubauprojekte und Bestands-Immobilien Schall und Wärmeschutzplanungen mit detaillierter Wärmebedarfsberechnung und der Planung von Energiekosten bis hin zur Koordination des Arbeitssicherheits und Gesundheitsschutzes auf Baustellen mit Kostenoptimierung durch Synergieeffekte.

In allen Bereichen bietet Dietmar Lanvers mit Experten-Team Professionalität und Sicherheit „rund um den Bau“. Kunden profitieren von nachhaltigen Zeit- und Kostenvorteilen, basierend auf langjähriger Erfahrung und erstklassiger Fachkompetenz!

Get Adobe Flash player

Weitere Infos zu: Beratungen im Bauwesen

Beratungen im Bauwesen

Brookweg 10
D-48282 Emsdetten

Tel.: +49 (0)2572 / 952419
Fax: +49 (0)2572 / 98221


Beratungen im Bauwesen:
Mit Experten-Know-how
auf der sicheren Seite


Seit 1998 bietet Dipl.-Ing. Dietmar Lanvers effektive Beratung und Betreuung von Unternehmen in unterschiedlichen Sektoren der Bautechnik sowie im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.


Langjährige Erfahrung und erstklassige Fachkompetenz zeichnen Dietmar Lanvers und sein Experten-Team aus, dessen dienstleistungsorientierter Service speziell die Schwerpunkte

  • Statik und Tragwerksplanung
  • Brandschutz
  • Schall- und Wärmeschutz sowie
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen
  • Glasbau

umfasst.

Unternehmen jeder Branche und Größe, Planungsbüros, aber auch private und gewerbliche Bauherren vertrauen auf die Kompetenz des Ingenieurbüros, das Kunden jeder Couleur erstklassig und praxisnah bedient.

Vor diesem Hintergrund gilt es, das Team von Fachplanern „möglichst früh in alle Planungsphasen zu integrieren, um Projekte gemeinsam und optimal entwickeln zu können“, erklärt Dipl.-Ing. Dietmar Lanvers.


Ob bei Neubauten oder Bestandsimmobilien: Alle Lösungen werden unter wirtschaftlich optimalen Aspekten entwickelt, stets vor dem Hintergrund individueller Wünsche und Belange des Kunden.
Dabei setzt Dipl.-Ing. Dietmar Lanvers speziell in den Bereichen Statik und Tragwerksplanung nachhaltige Akzente. Denn „Statik ist mehr als das Berechnen von Standsicherheiten“, kommentiert der Spezialist, der bei der Wahl des optimalen



Baustoffes und der maximalen Leistungsfähigkeit unter Einhaltung der erforderlichen
Sicherheiten beratend zur Verfügung steht. Dabei umfasst das Leistungsspektrum rund um die Tragwerksplanung:

  • Standsicherheitsnachweise
  • Schal- und Bewehrungspläne für Neu-, Alt- und Umbauten
  • Entwicklung kostenoptimierter Baukonstruktionen sowie
  • Gutachten

Ergänzend kann der Bereich „Glasbau“ in Anspruch genommen werden: Glas als tragendes Bauteil in Vertikal- und Überkopfverglasungen, Glasträger, Treppen, Geschossdecken oder filigrane Unterkonstruktionen.

Brandschutz

Seit dem Jahre 2002 bildet der Bereich Brandschutzplanung, speziell für Industrieunternehmen (zur Sicherung der Produktion gegen Nutzungsausfälle) sowie die Brandschutzplanung für Wohn- und Geschäftshäuser, Arztpraxen etc. einen weiteren Schwerpunkt im breiten Portfolio der Ingenieure.

Hierbei ist es besonders wichtig, die Rettungswegekonzepte - z. B. die Gestaltung von Treppenräumen frühzeitig auf die architektonische Planung abzustimmen, da in diesem Bereich spezielle Anforderungen hinsichtlich des Brandschutzes bestehen. „Viele Architekten planen diese Sektoren gerne offen und großzügig. Wenn man sich dabei nicht rechtzeitig gemeinsam abstimmt, muss sehr viel Aufwand betrieben werden, um eine entsprechende Sicherheitstechnik nachzurüsten und den Bereich genehmigungsfähig zu machen“, so D. Lanvers.

Folglich werden die Anforderungen der Bauvorschriften mit den Nutzungszielen und dem Sicherheitsbedürfnis des Bauherrn fachgerecht kombiniert „eine moderne Brandschutzplanung muss immer sowohl den Feuerwiderstand der Baustoffe, die ästhetischen Vorgaben sowie den finanziellen Aufwand beinhalten und alle Aspekte optimieren“, so Dipl.-Ing. D. Lanvers weiter, der gleichfalls als staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes und für Schall- und Wärmeschutz agiert.

Schall- und Wärmeschutz

Die Bedeutung differenzierter Schallschutzmaßnahmen wächst ständig. Ob am Arbeitsplatz oder in Wohnbereichen – Lärmbelastungen nehmen zu. In Folge dessen bietet D. Lanvers das komplette Spektrum gewerblicher und privater Schallschutzplanung sowohl gegen fremde Wohn- und Arbeitsbereiche als auch gegen Außenlärm durch Verkehr oder Industrie.

Gleichfalls rückt der Bereich Wärmeschutz zunehmend in das Interesse gewerblicher sowie privater Nutzer. Einsparpotentiale bilden hierbei die Basis für kundenorientierte Planungen – von energiesparenden Bauweisen für geringen Energieverbrauch über detaillierte Wärmebedarfsberechnungen bis hin zur Dokumentation staatlicher Fördermaßnahmen für energiesparendes Bauen.

Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen

„Unfälle vermeiden und die Mitarbeiter vor Gesundheitsgefahren bewahren“ lautet die Devise, die auch im Bereich von „Baustellenkoordinationen“ erfolgreich greift. Hierbei steht eine sach- und fachgerechte Organisation des Bauablaufes im Vordergrund, verbunden mit Kosteneinsparungen durch gemeinsame Nutzung von Sicherheitseinrichtungen (bspw. im Bereich Gerüstbau etc.)
Die praktische Umsetzung der Baustellenverordnung fordert Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten – ein Dogma, das durch D. Lanvers und seinem Team professionell umgesetzt wird und für eine sichere und effiziente Durchführung sorgt.

In allen Bereichen bau- und sicherheitstechnischer Fragestellungen stehen
Dipl.-Ing. Dietmar Lanvers und das Expertenteam für Beratungen und Realisierungen auf höchstem Niveau.

Hervorragende Unterstützung und fachspezifisches Know-how bilden die Basis für erfolgreiche Kooperationen – für Schutz und Sicherheit ‚rund um den Bau’.

Nähere/weitere Informationen über:

Beratungen im Bauwesen
Dipl.-Ing. Dietmar Lanvers

Brookweg 10
48282 Emsdetten
Tel.: 02572 – 95 24 19
Fax 02572 – 98 221
Internet: www.beratungen-im-bauwesen.de
Unternehmensfilm unter www.giel.de/focus/



Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr