Ch. Marina Freimann

In zwei Praxen für Ergotherapie, in Bad Oldesloe und Bargteheide, sowie bei Haus- und Heimbesuchen führen Marina Freimann und ihr bestens ausgebildetes, sehr engagiertes Team umfassende ergotherapeutische Maßnahmen durch.

Das Spektrum beginnt bei handwerklicher wie kreativer Arbeit oder der Stärkung der körperlichen Fähigkeiten älterer Menschen und endet noch lange nicht bei dem intensiven Bewegungsprogramm für hyperaktive Kinder.

Diese und andere Leistungen fördern und erhalten die geistige wie körperliche Fitness und sorgen für ein Mehr an Lebensqualität.

Get Adobe Flash player

Weitere Infos zu: Ch. Marina Freimann

Ch. Marina Freimann

Kurparkallee 5a
D-23843 Bad Oldesloe

Tel.: +49 (0)4531 / 80 19 -19 / -20
Fax: +49 (0)4531 / 80 19 21


Mehr Spaß am Leben durch Hilfe zur Selbsthilfe
Ergotherapie in Bad Oldesloe und Bargteheide



In zwei Praxen für Ergotherapie, in Bad Oldesloe und Bargteheide, von Martina C. Freimann erhalten Patienten seit 2002 beziehungsweise 2003 ein umfassendes Angebot an ergotherapeutischen Maßnahmen, die sich ganz an den individuellen Bedürfnissen der Patienten jeden Alters – vom Säugling bis zum alten Menschen – orientieren. Diese haben das Ziel Menschen zu helfen, die durch Krankheit, Verletzung oder auch durch Behinderung in ihrer Handlungsfähigkeit und damit in vielen Dingen des alltäglichen Lebens eingeschränkt sind.


In dem Therapieangebot des engagierten Teams aus erfahrenen Ergotherapeuten um Marina C. Freimann geht es aber nicht allein nur um die Wiederherstellung der körperlichen, geistigen oder psychischen Funktionen, sondern auch darum, das ein Mensch die Rollen, die er im Alltag einnimmt, wieder möglichst selbstständig und unabhängig ausfüllen kann. Ganz nach dem gelebten Praxismotto: „Mehr Spaß am Leben durch Hilfe zur Selbsthilfe“

In den beiden Praxen werden Patienten behandelt, die Erkrankungen unter anderem aus den folgenden Bereichen aufweisen:

  • Psychische Störungen wie beispielsweise Verhaltensstörungen bei Kindern mit einem Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) oder Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom ADS.
  • Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (ZNS) oder der Sinnesorgane
  • Schädigungen des Rückenmarks und Plexusparesen wie Hand- oder Armlähmungen von Geburt an oder aufgrund eines Unfalls/Traumas.
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates nicht nur im Alter.

Hierfür erhalten die Patienten eine ausführliche Diagnostik, Therapie in bestens und nach den neuesten Standards ausgestatteten Räumen und eine individuelle Beratung. Basis jeder Behandlung ist die psycho-edukative Arbeit, auf deren Grundlage Patienten mehr als nur ergotherapeutisch betreuen werden, sondern, und nicht zuletzt, das Gefühl der Nähe und Geborgenheit vermittelt wird. So bieten die Ergotherapeuten beispielsweise die handwerklich-kreative Arbeit für hyperaktive Kinder genauso an wie ein intensives Bewegungsprogramm in den nach neuesten Erkenntnissen ausgestatteten Räumen. Und auch Übungen zur Verbesserung etwa von Konzentration und Ausdauer oder von körperlichen Fähigkeiten älterer Menschen werden in der Praxis von Marina C-. Freimann, bei Haus-, Heim- und Klinikbesuchen effektiv therapiert.

Sei es in den Bereichen Pädiatrie, Geriatrie, Psychiatrie, Neurologie oder Orthopädie – je nach Erkrankungsbild und Gesundheitszustand erhalten die kleinen wie erwachsenen Patienten eine effektive Begleitung und Unterstützung, um ihre Einschränkungen in alltäglichen Fähigkeiten zu minimieren und um nicht zuletzt mehr Spaß am Leben zu haben.

Weitere Informationen und Termine unter:

Praxis für Ergotherapie Marina C. Freimann
staatl. examinierte Ergotherapeutin

Kurparkalle 5a
22843 Bad Oldesloe
Tel.: 0 45 31/80 19 – 19/-20
Fax: 0 45 31/80 19 – 21
E-Mail: Marina.Freimann@t-online.de
Internet: www.ergotherapie-freimann.de

Und:
Am Markt
22941 Bargteheide
Tel.: 0 45 32/28 44 64
Fax: 0 45 32/284467




Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr