Praxis für Fußchirurgie Dr. von Ruediger, Dr. Reimer, Dr. Sarach

Gut zu Fuß – ein Leben lang: Die Fußchirurgische Praxis Dr. von Rüdiger, Dr. Reimer und Dr. Sarach verhilft ihren Patienten zu belastungsstabilen, schmerzfreien und ästhetischen Ergebnissen:
Durch eine Betreuung, die Sie von Anfang an sicher sein lässt.

Durch individuell angepasste Operationen – durchgeführt nach internationalen Standards.

Fußchirurgische Praxis Dr. von Rüdiger, Dr. Reimer und Dr. Sarach – weil Ihre Füße die tragende Rolle haben!

Get Adobe Flash player

Weitere Infos zu: Praxis für Fußchirurgie Dr. von Ruediger, Dr. Reimer, Dr. Sarach

Praxis für Fußchirurgie Dr. von Ruediger, Dr. Reimer, Dr. Sarach

Kapweg 5
D-13405 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 45020050
Fax: +49 (0)30 / 45024512


Gut zu Fuß – ein Leben lang


26 Knochen, 33 Gelenke, Muskeln, Sehnen und über 100 Bänder. Der menschliche Fuß ist ein Kunstwerk der Natur.


Er macht durchschnittlich 15.000 Schritte am Tag und 120 000 Kilometer während eines Menschenlebens. Ein Jogger erzeugt mit jedem Schritt eine Stoßwelle, die einem Erdbeben der Stärke vier entspricht.

Die Praxis für Fußchirurgie Dr. von Rüdiger, Dr. Reimer und Dr. Sarach hat sich auf die Vorsorge und die Therapie von erkrankten und deformierten Füßen spezialisiert. In einem stimmigen Gesamtkonzept sorgen die Ärzte vom ersten Kontakt bis zum erfolgreichen Abschluss der Behandlung für die umfassende Betreuung ihrer Patienten.

„Für jede einzelne Fußdeformität gibt zahlreiche verschiedene Operationsmethoden“, so Dr. Reimer. „Ist eine Operation nötig, entscheiden wie abhängig von der Ausprägung der Fehlstellung, dem Alter und der Belastbarkeit des Patienten individuell, wie korrigiert wird.“ Die Eingriffe erfolgen stets nach internationalen Standards und den modernen Leitlinien der Fußchirurgischen Gesellschaft.

Ob Fehlstellung der Großzehe oder der kleinen Zehe oder Mittelfußbeschwerden: Deformitäten im Bereich des Vorfußes können oft durch gelenkerhaltende operative Maßnahmen mit guten kosmetischen Resultaten korrigiert werden. „Ziel aller Methoden ist es, den Fuß belastungsstabil zu machen“, so Dr. von Rüdiger und Dr. Sarach fügt hinzu „Dies ist nahezu bei jeder Vorfußoperation möglich.“ „Aber auch höhergradige Knorpelabnutzungen (Arthrosen) können operativ versorgt und zu schmerzfreien Ergebnissen führen.“



Informationen über das Ärzteteam und das gesamte Leistungsspektrum der Praxis erhalten Sie unter:

Praxis für Fusschirurgie Berlin
Dr. Joh.-Stephan von Ruediger
Dr. Uwe Reimer
Dr. Thomas Sarach

Kapweg 5
13405 Berlin

Tel.:+49/30/45020050
Fax:+49/30/45024512

www.fusspraxis-berlin.de

Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr