Dr. Karen Schmitz, Zahnärztin

Zentral in der Frankfurter Innenstadt gelegen, präsentiert sich die – auf ganzheitliche Zahnmedizin spezialisierte - Zahnarztpraxis von Dr. Karen Schmitz. Im Vordergrund des Behandlungsspektrums stehen die Prophylaxe, die professionelle Zahnreinigung sowie die Bioresonanztherapie, welche die Basis für weitere Behandlungen bildet: Elektromagnetische Frequenzmessungen weisen auf Schwachstellen des Körpers hin und werden im Anschluss - z.B. mit Akupunktur – therapiert: Der Patienten wird optimal auf die eigentliche Behandlung vorbereitet.
Im Bereich Füllungen und Zahnersatz kommen Kunststoff- und Keramik zum Einsatz, wobei Inlays, Kronen oder Veneers computergestützt und passgenau aus einem Keramikblock gefräst und innerhalb einer Behandlung eingesetzt werden können.
Ganzheitliche Diagnostik- und Therapieverfahren: In angenehmer Atmosphäre bietet Dr. Karen Schmitz engagierte Patientenbetreuung auf höchstem Niveau!

Get Adobe Flash player

Weitere Infos zu: Dr. Karen Schmitz, Zahnärztin

Dr. Karen Schmitz, Zahnärztin

Große Bockenheimer Strasse 54
D-60313 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 / 284739
Fax: +49 069/295928


Ganzheitliche Zahnmedizin


Gesunde, schöne und attraktive Zähne tragen nicht nur zu einem gepflegten Erscheinungsbild bei, maßgeblich sind sie am allgemeinen Gesundheitszustand des Menschen beteiligt.


Bei der ganzheitlichen zähnärztlichen Behandlung wird der Einfluss der Zähne und des Gebisses auf den gesamten Organismus in besonderem Maße berücksichtigt. Zähnen kommt eine sehr große Bedeutung für die intakte Regulation des gesamten Körpers zu – maßgeblich tragen sie zu der Erhaltung der Gesundheit bei.

Vor diesem Hintergrund agiert Dr. Karen Schmitz, welche die ganzheitliche Zahnheilkunde in den Focus ihres breiten Wirkspektrums stellt. Der Mensch wird als Ganzes betrachtet und somit werden ganzheitliche Diagnose- und Therapiemethoden angewendet.
Grundlage dafür bildet eine möglichst sanfte und schonende Zahnheilkunde, welche die klassische Schulmedizin - unterstützt und begleitet von naturheilkundlichen Behandlungsmethoden - umfasst.

Im Focus stehen die Bereiche der Zahnprophylaxe/Professionelle Zahnreinigung, Diagnose und Therapie mittels Biocom-Resonanz sowie alle klassischen zahnärztlichen Leistungen.
Servicestark erhält jeder Patient ein individuelles, zeitlich großzügig anberaumtes Intake-Gespräch, damit das für ihn Optimale und zahnmedizinisch Machbare zielgerecht umgesetzt werden kann.
Dabei bildet die Bioresonanzanalyse/Therapie (ein völlig schmerzloses Testverfahren) einen Schwerpunkt, der die Einleitung aller weiteren Behandlungen realisiert: Anhand von elektromagnetischen Frequenzmessungen werden Ist-Zustände und Schwachstellen des Körpers, wie beispielsweise

  • die Bisslage (Kaufunktion) als wichtige Komponente in der Statik des Bewegungsapparates
  • Materialverträglichkeiten (Allergien)
  • die energetische Gesamtkonstitution des Patienten etc.

genauestens analysiert, im Anschluss (z.B. mit Akupunktur) eliminiert und der Patient somit ideal auf alle weiteren klassischen zahnärztlichen Behandlungen vorbereitet. Ziel der Bicom-Resonanz-Therapie ist es, den Körper von störenden, pathogenen (krankmachenden) Einflüssen in dem Maße zu befreien, wie es für eine Wiedergesundung notwendig ist. Die körpereigenen Regulationskräfte werden mit Hilfe dieser Therapie aktiviert.

Des Weiteren umfasst das zahnärztliche Wirkspektrum von Dr. Karen Schmitz alle Behandlungen einer modernen Zahnmedizin. Mit Hilfe von fachspezifischem Know-how sowie aktueller Technik wird das medizinisch notwendige, aber auch die Wünsche der Patienten realisiert.
Zum Einsatz kommen metallfreier Zahnersatz und –Zahnfüllungen, Kronen und Veneers, wobei Patienten auf eine exakte Zahnfarbbestimmung und eine hervorragende Zahn-Ästhetik vertrauen dürfen.

Dabei erlauben neueste technische Entwicklungen Einblicke in „Vorher-Nachher-Situationen“. Eine intraorale Kamera, gekoppelt an einen PC, ermöglicht die Darstellung von Zähnen auf einem Bildschirm, so dass das Erkennen von Defekten, die Bestätigung eines Befundes oder die Verfolgung eines Heilungsprozesses optisch nachvollzogen werden können. „Darüber hinaus werden mit Hilfe dieser Kamera unterschiedliche Möglichkeiten hinsichtlich zahnästhetischer Korrekturen visualisiert“, erklärt Dr. Karen Schmitz, „beispielsweise bei festsitzendem Zahnersatz, wie Brücken, Kronen oder Veneers“.
Folglich wird auch in diesem Bereich eine komfortable und hochwertige Versorgung geboten – zum Einsatz kommen Vollkeramik und Keramik-Inlays, „unter anderem spezieller Cerec-Ersatz, der computergestützt aus einem Keramikblock gefräst wird, ideale Passform gewährt und in kurzer Zeit (in der Regel innerhalb der gleichen Behandlung) eingesetzt werden kann“, kommentiert Dr. Karen Schmitz, die seit Praxisgründung im Jahre 1997 erfolgreich agiert.

Patienten dürfen auf ein individuelles Behandlungskonzept vertrauen, verbunden mit hochkarätiger Versorgung und erstklassigem Service. Alle Therapien basieren auf hoher zahnmedizinischer und naturheilkundlicher Kompetenz sowie auf ständig aktualisiertem wissenschaftlichen Kenntnisstand.
Zum Wohle der Patienten versteht sich die Praxis von Dr. Karen Schmitz als modernes Dienstleistungszentrum, das in der engagierten Patientenbetreuung einen genauso hohen Stellenwert besitzt, wie gute Zahnmedizin.

Weitere Informationen über:

Zahnarztpraxis Dr. Karen Schmitz
Große Bockenheimer Straße 54 (Fußgängerzone, „Fressgass“)
60313 Frankfurt am Main
Tel.: 069 – 284739
Fax 069 – 295928
E-Mail: dr.k.schmitz@arcor.de


Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr