Dental-Labor M. Launhardt

Das Dentallabor Launhardt aus Dresden versteht sich seit 1991 als spezialisiertes Fachlabor auf die Fertigung hochwertiger kieferorthopädischer Geräte für die Kinder- und Erwachsenenbehandlung. Das erfahrene Team stellt unter der Leitung von Marion Launhardt unter anderem auch Lückenhalter, Sportschutz, Schienen und Antischnarchgeräte her. Die gute Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten sowie die qualitativ hochwertigen Erzeugnisse machen das Dentallabor Launhardt zu einem geschätzten Partner für die Herstellung ästhetisch anspruchsvoller kieferorthopädischer Geräte.

Get Adobe Flash player

Weitere Infos zu: Dental-Labor M. Launhardt

Dental-Labor M. Launhardt

Steile Strasse 17
D-01259 Dresden

Tel.: +49 (0)351 / 2033610
Fax: +49 (0)351 / 2033660


Dentallabor M. Launhardt - Hochwertige kieferorthopädische Geräte aus Dresden


Das Dentallabor M. Launhardt im Süden von Dresden ist spezialisiert auf die Fertigung hochwertiger kieferorthopädischer Behandlungsgeräte nach individuellen Wünschen. 1991 als kleines Fachlabor gegründet, arbeitet man hier als gut eingespieltes Team unter der Leitung von Inhaberin Marion Launhardt an der Herstellung jeglicher Arten von Platten, Apparaturen und funktionskieferorthopädischer Geräten wie z.B.:



Diverse Dehn- , Streck- und Retainerplatten, EOA, SOA, Geräte nach Balters, Bimler, Fränkel, Federbügelaktivatoren, Vorschub- und Rückschubdoppelplatten, Twin-Bloc, Pro-Stab-Doppelplatten usw, sowie Retainer aller Art. Desweiteren gegossene und gelötete Apparaturen, wie z.B. Crozat-Geräte, Quad-Helix, Nance-Apparaturen, Innenbögen, Herbst-Scharnier, Gaumennahterweite-rungsplatten (auch in Kunststoff), Lückenhalter aus Kunststoff oder festsitzende Varianten, weiterhin div. Positionier- und Elastogeräte. Als Vorsorge Sport- und Mundschutz, sowie Schienen aller Art, auch die sog. "nichtsichtbaren Schienen“ für Erwachsene und Antischnarchgeräte.

Die langjährige Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Kieferorthopäden garantieren für ein hohes Maß an Erfahrung in der Herstellung von Geräten für die Kinder- und Erwachsenenbehandlung.
Nicht zuletzt durch die “Größe” ist das Dentallabor Launhardt in besonderem Maße in der Lage, speziell auf die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche der Kunden einzugehen. Gerade die hochwertigen und komplizierten KFO Geräte erfordern ausgesprochen große Präzision bei der Herstellung, um schließlich den gewünschten Behandlungserfolg zu erreichen. Zudem wird die Technik zu wirklich fairen und attraktiven Konditionen angeboten. Nicht zuletzt verfügt man über eine riesige Auswahl an Einlegebildchen, Farben und Glitzer ect ., dadurch wird auch für die kleinen Patienten das Tragen der Spangen wesentlich “schmackhafter” sein. (Besonders interessant bei Lückenhaltern).

Als besonderen Service bietet das Dentallabor Launhardt z.B. praxisorientierte Workshops zur Herstellung insbesondere von KFO-Platten und –Geräten sowie Schienen an. Geplant ist die Erweiterung des Angebotes kieferorthopädischer Hilfsmittel auch auf dem Gebiet der Tierzahnbehandlung. Erfahrung, Flexiblität und Zuverlässigkeit – das sind die Markenzeichen des Dentallabors Launhardt und machen es zu einem geschätzten Partner für die Behandlung mit ästhetisch anspruchsvollen kieferorthopädische Geräten.





Kontakt:
Dental-Labor Marion Launhardt
Steile Str. 17
01295 Dresden

Tel. (0351) 2033610
Fax. (0351) 2033660

info@launhardt-dental.de
www.launhardt-dental.de



Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr