itSofD - IT Solution for Deaf

Mobile Simultan-Übersetzung für Gehörlose – … und Menschen der unterschiedlichsten Sprachen.

it SofD ermöglicht die direkte face-to-face Kommunikation – überall, mobil und immer
– per PMLT® - dem individuell mit Minikamera, Videobrille mit Minidisplay und Headset/s ausgestatteten Personal Mobile Language Translator, der die Gesprächspartner per SMS mit einem Übersetzungszentrum verbindet – und die Gespräche eins zu eins ohne Zeitverzug übersetzt.

In die verschiedensten gewünschten Sprachen genauso wie in Zeichensprache wie etwa die Deutsche Gebärden Sprache oder die American Sign Language – welche dann direkt auf das Minidisplay des Gehörlosen übertragen wird.

Darüber hinaus ermöglicht das von dem Diplom-Informatiker Norbert Baron entwickelte System über die Minikamera auch das Lotsen von Blinden.

itSofD - IT Solutions for Deaf – weil Kommunikation Leben ist.

Get Adobe Flash player

Weitere Infos zu: itSofD - IT Solution for Deaf

itSofD - IT Solution for Deaf

Westring 109
D-64331 Weiterstadt

Tel.: +49 (0)6150 / 972097
Fax: +49 (0)6150 / 1347899

Mobile Simultan-Übersetzung für Gehörlose


… und Menschen der unterschiedlichsten Sprachen. it SofD ermöglicht die direkte face-to-face Kommunikation – überall und immer.


Kommunikationsprobleme sind Vergangenheit. Dank itSofD - IT Solutions for Deaf. Denn das System auf Basis eines Personal Mobile Language Translators beendet endlich sämtliche Verständigungsbarrieren.

Das mit den jeweils individuell notwendigen Zusatzkomponenten wie Minikamera, Videobrille mit Minidisplay und Headset ausgestattet PMLT® ermöglicht die direkte Kommunikation eines oder mehrerer Gesprächsteilnehmer. Darüber hinaus ist die Funktionalität auch als Dienst in die heutigen und künftigen UMTS-Handys integrierbar.

Die Anwendung ist für die Nutzer denkbar einfach: Wollen zwei verschiedensprachige Menschen miteinander sprechen, wählen sie sich per SMS einfach kurz in das Übersetzungs-Center ein. Der Dolmetscher/in im Center hört dann das Gespräch mit und übersetzt simultan für das jeweilige Gegenüber.

Die Kommunikation zwischen gehörlosen und hörenden Menschen verläuft ähnlich unkompliziert. Hier übermittelt die Minikamera am Headset oder Körper des Hörenden die Zeichensprache (z.B. DGS – Deutsche Gebärdensprache, seit 1.5.2002 als zweite offiziell anerkannte Deutsche Sprache, ASL – American Sign Language und andere) an das Übersetzungs-Center. Die Simultanübersetzung in Lautsprache erfolgt eins zu eins.

Auch die gesprochene Antwort des Hörenden wird im Übersetzungs-Center „bearbeitet“ (erste Stufe von einem Simultanübersetzer menschlich, zweite Stufe vom Server – Computer). Der Gebärdensprachdolmetscher/in übersetzt die Worte in Zeichensprache (siehe oben) - welche dem Gehörlosen dann, quasi zeitlich zum Sprachverlauf, auf einer Videobrille mit Minidisplay zur Verfügung steht.


„Den Anwendungen sind eigentlich keine Grenzen gesetzt“, erläutert der Entwickler der Systems Dipl. Inform. Norbert Baron. Bald nachdem ich 2002 die Vision entwickelt hatte, um meinem gehörlosen Sohn eine bessere Kommunikation zu ermöglichen, wurde mir bewusst, dass wir mit der Entwicklung die globale Kommunikation revolutionieren können.“ Wohin der Weg noch gehen wird, ist offen. Eine weitere Anwendung des Headset Kombi-Systems ist aber bereits jetzt sicher.

„Das PMLT® in Kombination mit einem Headset und einer Minikamera wird auch blinden Menschen eine neue Welt eröffnen können“, so der Geschäftsführer, Dipl.-Inform. Baron. „Über die Minikamera sieht das Übersetzungs-Center live, wo genau sich der das PMLT® benutzende blinde User befindet.“ So kann ihm das Center immer die aktuelle Position und Umgebungsinformationen anbieten und ihn beispielsweise auf Wunsch durch unbekanntes Gelände lotsen.

Erstmalig zum Großeinsatz kommen wird das System der itSofD - IT Solutions for Deaf wohl 2009 in Taiwan zu den Deaflympics - Gehörlosenweltspielen.

Weiterführende Informationen über das komplette Leistungsspektrum erhalten Sie unter:

itSofD - IT Solutions for Deaf
Dipl.-Inform. Norbert Baron
Westring 109
64331 Weiterstadt
Germany

Tel.: +49 160 40 34 454 (auch SMS)
VoIP: +49 6150 97 20 97
Fax: +49 6150 13 47 899


Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr