Der Mensch steht im Mittelpunkt


Mit zentraler Lage in Offenbach am Main präsentiert sich die Praxis von Dr. med. Brigitte Wilhelm-Probst, welche die Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und die Homöopathie in einem ganzheitlichen Wirkspektrum vereint.


Die klassische Schulmedizin, Naturheilverfahren sowie die Homöopathie werden zusammengeführt und – je nach Befundung – individuell auf das Beschwerdebild jedes einzelnen Patienten angewendet.

Ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren - der Mensch wird als Einheit betrachtet. Nicht nur die Symptome stehen im Mittelpunkt, sondern auch deren Ursachen. Das „Woher“ und das „Warum“ einer Erkrankung.

Somit bildet die Kenntnis über die Vernetzung aller Organe, einschließlich der psychischen Verfassung des Patienten, die Basis für unterschiedliche Diagnose- und Therapieverfahren, die aufgrund der fachärztlichen Expertise von Frau Dr. Wilhelm-Probst genau bewertet, eingeordnet und realisiert werden.

Sind Energiebahnen des Körpers gestört, so können Erkrankungen entstehen, für deren Behandlung Naturheilverfahren prädestiniert sind. „Wir sind überzeugt, dass die moderne Medizin und „sanfte“ naturheilkundliche Heilmethoden in Kombination eingesetzt werden können und sich sinnvoll ergänzen“, erklärt Dr. Wilhelm-Probst die Kernkompetenz der Praxis.

Schließlich haben viele Erkrankungen ihren Ursprung in zivilisationsbedingten Lebensweisen. Stress im beruflichen sowie im privaten Bereich, Überforderung, falsche Ernährung, Bewegungsmangel etc. können dazu führen, dass das körperliche und seelische Gleichgewicht kippt und (chronische) Erkrankungen entstehen. Speziell in diesem Sektor geht Dr. Wilhelm-Probst den Weg „vereinter Ansätze“.

Somit bietet die moderne Praxis alle allgemeinmedizinischen Leistungen, wie z.B.

  • Hausärztliche Versorgung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Jugenduntersuchungen
  • Hausbesuche
  • Laboruntersuchungen
  • EKG
  • Ultraschalluntersuchungen,

ergänzt durch sanft wirkende alternative Naturheilverfahren und die Homöopathie als individuelle Gesundheitsleistungen.

Schwerpunkt Vorsorge/Prävention – mit einem Plus an Sicherheit

Die Gesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden. Viele Krankheiten haben eine vermeidbare Vorgeschichte. Durch gezielte Prävention, also Vorsorge, kann die Gesundheit systematisch gepflegt und bis ins hohe Alter erhalten werden.

Im Rahmen der gesetzlichen Krankenkasse können ab dem 35. Lebensalter alle zwei Jahre entsprechende Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt werden. „Das individuelle Risiko einer möglichen Erkrankung lässt sich durch diese allgemeinen Vorsorgeuntersuchungen jedoch nur unzureichend feststellen“, kommentiert Dr. med. Wilhelm-Probst, welche auf eine deutliche, medizinische Weiterentwicklung, speziell im Bereich der Früherkennung, verweist.
Diesen Fortschritt zugrunde gelegt, werden in der Praxis erweiterte Vorsorgeuntersuchungen angeboten. Krankheiten, wie beispielsweise Diabetes mellitus, Störungen des Fettstoffwechsels, Bluthochdruck und Nierenerkrankungen können frühzeitig erkannt werden, so dass schwerwiegende Folgen wie Herzinfarkt, Schlaganfall oder Nierenversagen vermieden werden können.

Fit sein, mobil sein

Im Sinne des vorbildlichen Wirkspektrums werden Patienten mit unterschiedlichen Methoden
ganzheitlich behandelt und/oder präventiven Maßnahmen zugeführt. Individuelle Gesundheitsleistungen helfen bei Schmerzen, Abgespanntheit, Stress und anderen Befindlichkeitsstörungen, können aber auch als ergänzende Therapie bei ernsthaften Erkrankungen, wie z.B. zur Behandlung von Tumoren, eingesetzt werden.

Beispiel:

  • Akupunktur
  • Infusions- und Aufbaukuren
  • Eigenblutbehandlung
  • Neuraltherapie
  • Schmerztherapie
  • Adjuvante Krebstherapie

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts (Schopenhauer)

Ziel jeder Behandlung ist es, die Lebensenergie zu stärken und die Fähigkeit zu fördern, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu (re-) aktivieren. Patienten profitieren von effektiven Wirkverfahren, die zu gesteigertem Wohlbefinden, Gesundheit und (erneuter) Lebensenergie führen.

Nähere/weitere Informationen über

Praxis Dr. med. Brigitte Wilhelm-Probst
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Homöopathie
Spießstraße 66
63071 Offenbach

Tel.: 069 – 85 14 60
Fax 069 – 87 87 65 00

Internet: www.dr-wilhelm-probst.de


Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr