RESCAP -
Elektronische Bauelemente die überzeugen


„Höchste Qualität ist oberstes Gebot“ – das Motto der RESCAP GmbH ist der Grundstein der Erfolgsgeschichte des Unternehmens aus Nidda.


1982 von Schwitzgöbel gegründet, wurde das Unternehmen mit dem Beitritt des Sohnes Frank Schwitzgöbel 1995 in eine GmbH umgewandelt.

Heute steht das Unternehmen als Qualitätsbegriff für den Handel passiver, elektronischer Bauelemente.

Die RESCAP GmbH ist einer der kompetenten Handelsbetriebe für ein sehr breites Spektrum passiver elektronischer Bauteile. Schwerpunkt ist dabei die Industrieelektronik, die Steuer- und Regeltechnik, die Automobilindustrie sowie die Unterhaltungselektronik.

Dabei führt das Unternehmen ausschließlich Produkte namhafter Hersteller aus dem In- und Ausland, wobei RESCAP auch selbst als Importeur tätig ist. Aber auch außerhalb des bestehenden Sortiments, werden auf Kundenwunsch Bauelemente anderer Hersteller beschafft. Hier steht zu jederzeit der Kunde mit seinen Wünschen im Mittelpunkt.

Diese Philosophie verfolgt RESCAP nicht zuletzt auch mit einer umfassenden Beratung. Zu jederzeit hat der Kunde einen kompetenten Ansprechpartner, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. Eine ganzheitliche Denkweise ist das erklärte Ziel des RESCAP-Teams, dass nicht nur durch kurze Reaktionszeiten überzeugt, sondern auch über ein hervorragend sortiertes, großes Lager verfügt. Damit ist für eine schnelle Belieferung der Kunden gesorgt.

Hinzu kommt, dass die RESCAP GmbH sämtlichen Qualitätsanforderungen Rechnung trägt, vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Hier werden die Produkte genauestens Kontrolliert, um den Kunden ausschließlich Produkte bester Qualität zu liefern.

Vom kleinen Unternehmen bis hin zu international namhaften Großkonzernen zählt RESCAP zu seinem zufriedenen Kundenstamm, der nicht zuletzt auch das marktgerechte Preis-Leistungsverhältnis sehr zu schätzen weiß.

Folgende Unternehmen zählt die RESCAP GmbH unter anderem zu ihrem Kundenstamm:

  • Siemens, weltweit
  • Kostal, weltweit
  • Diehl AKO Stiftung, weltweit
  • Braun, Kronberg
  • BJB, Arnsberg
  • Metzeler, Lindau
  • STILL WAGNER, Reutlingen
  • Busch-Jäger, Lüdenscheid
  • Merten, Wiehl-Bomig
  • Phytron, Gröbenzell

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

RESCAP GmbH
Landwehrstrasse 17
63667 Nidda

Tel. +49 (0) 6043 / 40 56 - 26
Fax: +49 (0) 6043/40 56 - 23

Internet: www.rescap.de
Email: fs@rescap.de



Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr