Ambulant betreuen & pflegen, Lucia Löbbing

Ein ausgefülltes Leben – auch im Alter. Selbst bestimmt und voller Qualität.

Der Pflegedienst “ambulant betreuen und pflegen“ von Lucia Löbbing bringt Le-bensqualität zurück: Mit Luxuspflege zum kleinen Preis! Die hochqualifizierten Fachkräfte übernehmen sämtliche Dienste aus dem Bereich der medizinischen und ambulanten Pflege und betreuen ihre Patienten zudem in den Wohngemeinschaften Bochholt, Gescher und Reken: Hier hat die bestmögliche Unabhängigkeit der Patienten oberste Priorität.

Individuelle Wohnräume schaffen ein gemütliches Zuhause – in der Sicherheit ei-ner betreuten Gemeinschaft. In der die Mitarbeiter die Bedürfnisse der zu Pflegenden erkennen, in der das Leben wieder Freude macht.

Ihr Pflegedienst ambulant betreuen und pflegen – Lucia Löbbing: Gut aufgehoben statt abgeschoben!

Get Adobe Flash player

Weitere Infos zu: Ambulant betreuen & pflegen, Lucia Löbbing

Ambulant betreuen & pflegen, Lucia Löbbing

Rieseweg 35
D-48734 Reken

Tel.: +49 (0)2864 / 94240
Fax: +49 (0)2864 / 94242

Luxuspflege zum kleinen Preis


Lebensqualität zurückzuvermitteln ist das Anliegen des Pflegedienstes “ambulant betreuen & pflegen“ von Lucia Löbbing. Das hochprofessionelle Team übernimmt medizinische sowie pflegerische Dienste und bietet betreutes Wohnen an.


Zwischen den Zeilen zu lesen und die Bedürfnisse der zu Pflegenden zu erkennen, die menschliche Perspektive der Pflege in den Vordergrund zu rücken und auch austherapierte Patienten wieder ins Leben zurückzuholen ist die Spezialität des Pflegedienstes “ambulant betreuen & pflegen“ von Lucia Löbbing. Unter dem Begriff gelebte Kinestetik versorgt die Inhaberin mit nicht nur fachlich hochqualifizierten, sondern vor allem auch menschlich engagierten Mitarbeiterinnen, die überwiegend sogar die Fachweiterbildung zur Pflegewirtin besitzen, Pflegebedürftige ambulant sowie rund um die Uhr in betreuten Wohngemeinschaften – und das zu dem von der Pflegestufe unabhängigen äußerst günstigen Festpreis von 1.300 Euro, der nicht nur Wohnen, Essen und Vollzeitpflege, sondern auch Sonderleistungen wie Friseurbesuche oder Fußpflege inkludiert.

“Gut aufgehoben – statt abgeschoben“
Als Grundlage der Pflegedurchführung dienen die Pflegebedürfnismodelle von C. Roy und M. Krohwinkel, insbesondere die Realisierung der aktivierenden und bedürfnisbezogenen Pflege.

„Auch alte Menschen müssen sich gebraucht und wichtig fühlen“, erläutert die Inhaberin Lucia Löbbing ihr Konzept. „Soweit es möglich ist, hat so die Wiederherstellung der bestmöglichen Unabhängigkeit des Patienten oberste Priorität. Aber auch wenn wirkliche Autonomie durch die eigenständige Umsetzung von Dingen nicht mehr erreicht werden kann, heißt das noch lange nicht, dass das Leben von Passivität bestimmt sein muss. Die Bewohner unserer Wohngemeinschaften fordern die Umsetzung, zum Beispiel was Aufgaben im Haushalt angeht, einfach bei ihren Betreuern ein. Das heißt, sie bestimmen aktiv mit.“

„Die Ziele unserer ganzheitlichen Pflege werden durch die individuellen und biographischen Besonderheiten der Patienten bestimmt.“

Darüber hinaus kümmert sich das Pflegeteam auch aktiv um die Angehörigen der Pflegebedürftigen. Neben der Beratung und Anleitung im Bereich ambulante Pflege vermitteln die Fachkräfte zwischen den Parteien und helfen, das oft gestörte Verhältnis zwischen den Generationen wieder in Lot zu bringen. „Psychisch erkrankte oder demente alte Menschen stellen für ihre Verwandten oft eine große Herausforderung. Schnell kommt es zu Missverständnissen auf beiden Seiten“, weiß Frau Löbbing. „Wir helfen den Angehörigen, den geliebten im erkrankten Menschen wiederzuentdecken und zeigen auch den Pflegebedürftigen auf, woran das harmonische Verhältnis scheitert.“ Das Ergebnis: „Unsere Rentner haben sehr viel Besuch. Oft sind kleine Kinder mit dabei. Bei uns ist immer etwas los.“

Gemütliche Sitzecken im Garten, ein wuscheliger “Therapiehund“, gemeinsame Spiele ...

In der letzten Phase des Lebens trägt das bis heute 35 Mitglieder starke Team des Pflegedienstes “ambulant betreuen & pflegen“ von Lucia Löbbing, nicht zuletzt durch die Berücksichtigung der kulturellen und religiösen Bedürfnisse, zu einem menschenwürdigen Sterben bei. „Wir begleiten unsere Patienten bis zur letzten Stunde“, so Lucia Löbbing. „Und zwar in der gewohnten Umgebung. Bei uns wird niemand abgeschoben.“

Weiterführende Informationen, auch über das betreute Wohnen in den Wohngemeinschaften Bocholt und Gescher erhalten Sie unter:

Ihr Pflegedienst
ambulant betreuen & pflegen
Inh. Lucia Löbbing


Riesweg 35
48734 Reken

Tel.: +49 (0) 2864 / 94 24 0
Fax: +49 (0) 2864 / 94 24 2

Internet: www.pflege-loebbing.de
E-Mail: pflegedienst.loebbing@t-online.de


Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr