Gesundheit und Wohlbefinden – Praxis Gerald Hoppe


Ganzheitliche Therapie steht in der Praxis Gerald Hoppe im Zentrum des Wirkspektrums. Hier sollen sich die Menschen wohlfühlen und wissen, in guten Händen zu sein. Gerald Hoppe gründete seine Praxis im Herzen Herborns im Jahre 1994. Heute kann Gerald Hoppe auf einen großen und zufriedenen Klientenstamm blicken, der sich zunehmend vergrößert.


Gerald Hoppe führt in individuellen Einzelsitzungen mit seinen Klienten ausführliche Gespräche. Er geht auf ihre Wünsche und Belange ein, hat jederzeit ein offenes Ohr und fragt zielgerichtet nach den Beschwerden. Gerald Hoppe orientiert sich dabei ausschließlich an den Symptomen, die ihm mit seiner ganzheitlichen Betrachtungsweise Aufschluss geben über die Ursache der Erkrankung. So ist beispielsweise Schmerz nur ein Symptom, dessen Ursache geistigen, seelischen oder körperlichen Ursprungs sein kann. Er möchte seinem Klientel zu neuer Kraft und Stärke verhelfen, ohne dass Medikamente zum Einsatz kommen. „Leben ist Lernen“ - die Philosophie von Gerald Hoppe ist eindeutig und spiegelt einmal mehr den Ansatz seiner Therapie wieder, Lebensformen zu bearbeiten und Konflikte im Körper zu lösen für Gesundheit und Wohlbefinden. Das Leben soll wieder zu einer Freude werden indem Gefühle gelebt und Probleme als Herausforderung erkannt sowie in positive Energie umgewandelt werden.

In die Praxis von Gerald Hoppe kommen sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene. Verschiedene Therapien und Behandlungsmöglichkeiten kommen hier für unterschiedlichste Beschwerden zum Einsatz. Dazu zählt u.a. im Bereich Kindertherapie die gezielte Entwicklungs- und Lernförderung, eine spezielle ADS-Therapie sowie eine Verhaltenstherapie für Adoptiv- und Pflegekinder. Die Psychosomatische Körperarbeit und Lebensberatung führt Gerald Hoppe für Menschen jeden Alters durch genauso wie die Therapie bei Schmerzen, chronischen Erkrankungen oder Wegbegleitung in Lebenskrisen.

Seit Jahren sehr erfolgreich zeigt sich die individuelle Stress-Reduktions-Therapie für Selbstständige und Führungskräfte, mittels derer die Leistungsfähigkeit gesteigert und gleichzeitig die persönliche Belastung reduziert wird.

Ein weiteres wichtiges Tätigkeitsfeld der Praxis Gerald Hoppe ist die Traditionelle Hawaiianische Körperarbeit die Monika Hoppe durchführt. Diese Körperarbeit ist im Grunde ähnlich einer Massage, geht jedoch weit darüber hinaus. Sie stammt aus Hawaiianischen Tempeln und wird bis heute durch einen Kahuna oder durch einen von ihm trainierten Menschen weitergegeben. Es ist eine kräftige, rhythmische Körperarbeit die u.a. in tiefste Bewusstseinsschichten des Menschen vordringt und ihn körperlich sowie seelisch wieder beweglicher macht und neue Kräfte mobilisiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Praxis Gerald Hoppe


Schubertstr. 6
35745 Herborn

Tel. +49(0)2772/571071
Fax: +49(0)2772/571072

Internet: www.praxis-gerald-hoppe.de
Email: info@praxis-gerald-hoppe.de


Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr