Mach, was Dir gefällt!


Tausende Kombinationsmöglichkeiten: Das revolutionäre Konzept M6-LICHT ermöglicht Endverbrauchern, aus einer großen Auswahl an Gestellen und Gläsern die persönliche Wunschleuchte zu kreieren. Händler profitieren von hohen Renditen durch verdoppelte Lagerdrehzahlen und qm-Umsätze bei gleichzeitig drastisch minimierten Kosten.


Spannende moderne Formen, reduziert auf das Wesentliche. Unaufdringlich und zeitlos im Design. Unendlich individuell kombinierbar:
Mit dem modularen Konzept M6-LICHT revolutioniert die Aloys Fischer GmbH die Wohnraumbeleuchtung. „Die Grundidee bestand darin, für neutral gehaltene Gestelle verschiedene Gläser anzubieten, so dass es jedem Kunden endlich möglich ist, seine eigene Leuchte zu kreieren“, so der Geschäftsführer Dipl.-Ing. Alois Fischer.
Das Ergebnis: Neun Leuchtenfamilien, die insgesamt über 3000 Kombinationen erlauben. „Eine der Serien besteht beispielsweise aus 9 Gestellen und 13 Gläsern“, erläutert Fischer. „Die Kombination dieser 22 Teile ergibt allein 117 individuell gestaltete Leuchten.“


Eine Vielfalt, die durch ihre Flexibilität nicht nur Endkunden begeistert, denn auch Händler profitieren von dem System: Um über 3000 verschiedene Leuchten zu präsentieren, wären normalerweise 1000qm Ausstellungsfläche nötig. Das eigens von Fischer Leuchten für M6-LICHT entwickelte Shopkonzept erlaubt die Präsentation dieser extremen Produktvielfalt auf 30 qm. Das Lagerrisiko, Abschriften auf nicht verkauft Ware sowie die Kosten für Ausstellungsmuster werden in der Praxis mindestens halbiert. Lagerdrehzahlen sowie die Quadratmeterumsätze werden mehr als verdoppelt. „Wir haben mit dem Multiplikatoreffekt die betriebswirtschaftlichen Grenzen im Leuchtenmarkt ausgehebelt“, so Fischer. „Unser Modulsystem ermöglicht riesige Vielfalt und hohe Umsätze bei gleichzeitig drastisch reduzierten Kosten.“

Sanftes Licht, vom Wasser getragen: Ganz ihrer innovativen Linie treu bleibt die Aloys Fischer GmbH auch im Bereich Dekoration mit der Produktlinie der beleuchteten Blumenvasen: Kleine stromsparende LEDs im Sockel setzen den Vaseninhalt besonders in Szene und machen ihn so zum Highlight jeden Ambientes. Das Wasser bleibt kühl. Dank ausgelagertem Transformator in der Zuleitung ist die Wasser-Stromkombination vollständig ungefährlich.


Weiterführende Informationen über das komplette Angebotsspektrum erhalten Sie unter:

Fischer Leuchten
Aloys Fischer GmbH
D-59846 Sundern
Tel.: 02933/983225
Fax: 02933/983400
www.fischer-leuchten.de
www.m6-licht.de




Diesen Artikel per Mail empfehlen »

Ihr Unternehmen hat noch keinen eigenen Unternehmensfilm? Wir beraten Sie kostenlos und ausführlich!
» mehr